Britisches Pfund-Umrechnung

Verwenden Sie das Suchfeld, um den gewünschten Umrechner zu finden

Britisches Pfund

Weltweit eingesetzt:

  • das Vereinte Königreich
  • British Antarctic Territory
  • Falkland-Inseln (neben Falkland-Pfund)
  • Gibraltar (neben Gibraltar Pfund)
  • Saint Helena
  • Ascension und Tristan da Cunha (Tristan da Cunha, neben St. Helena Pfund in St. Helena und Ascension)
  • Süd-Georgien und Süd-Sandwich-Inseln (neben Falkland-Pfund)
  • British Indian Ocean Territory (de jure, verwendet US-Dollar de facto)
  • Guernsey (local issue: Guernsey pound)
  • Isle of Man (Lokalausgabe: Manx-Pfund)
  • Jersey (Lokalausgabe: Jersey-Pfund)

Beschreibung:

Das Pfund Sterling ist die offizielle Währung von Grossbritanien, 9 britische Territorien, Jersey, Guernsey und die Isle of Man. Das Pfund besteht aus 100 Cent und Münzen sind in Stückelungen von 1p, 2p, 5p, 10p, 20p, 50p, £ 1, £ 2 und £ 5 ausgestellt. Geldscheine sind aus £ 5, £ 10, £ 20 und £ 50. Im 5. Jahrhundert gegründet, ist das Pfund Sterling die älteste Währung der Welt, die heute noch verwendet wird.

Ursprung:

Komponenteneinheiten:

  • Penny (100)

Date introduced:

  • 760 (8. Jahrhundert)

Central bank:

  • Bank of England

Printer:

  • Royal Mint

Mint:

  • Royal Mint